Signaletik «on steroids».

Das Konzept für ein Orientierungs-, Leit- und Informationssystem für die Schweizer «Pärke von nationaler Bedeutung» zeigt in radikaler Form auf, wie ein bisher kaum hinterfragtes System von statischen Beschriftungen auf drei­dimensio­nalen Trägern digital transformiert werden kann.

Die Bereit­stellung der technischen Infra­struktur – beispiels­weise flächen­deckendes WLAN in freier Natur – ist zweifellos anspruchs­voll und kost­spielig. Beides gilt aber auch für Produktion und Montage im Gelände von Stelen, Wegweisern und Infor­mations­tafeln sowie deren Unterhalt.

Der Mehr­wert für die Besucher ist hingegen unbezahlbar. Sie profi­tieren von umfas­sender Unter­stützung mit stets aktuellen Infor­mationen und neuartigen, aber auch mit vertrauten Hilfs­mitteln in Form von Apps und Geräten, von der Planung des Aus­flugs bis hin zu perso­nali­­sierten Souvenirs. Inter­aktionen mit anderen Besuchern und mit den Park­betreibern tragen zu einem verant­wortungs­volleren Umgang mit den natürlichen Ressourcen und zu einer erhöhten Sicher­heit bei.

Das Konzept trägt der Tatsache Rechnung, dass die Park­besucher verschie­denen Alters­gruppen und Bildungs­niveaus angehören und nicht nur deswegen in unter­schied­lichem Masse dazu bereit und darin erfahren sind, ein digitales Infor­mations­system zu nutzen. Die mit digitalen Techniken weit­gehend reali­sierbare Barriere­freiheit ist ein weiterer Plus­punkt gegen­über analogen Infor­mations­systemen.

Für die Präsen­tation wurde die Projek­tion der Illus­trationen mit einer Geschichte unterlegt, wie sie sich für die fiktiven Touristen im Park hätte abspielen können. Hören Sie mit dem Audio­player einen Aus­schnitt aus dem von einer profes­sionellen Märchen­erzählerin gespro­chenen Text.

Für weitergehende Informationen zum Konzept und für ein Gespräch darüber, wie die digitale Transformation Ihrer Kommunikationsmassnahmen aussehen könnte, kontaktieren Sie mich.

Kunden- und Etatverantwortung; Konzept, Recherche, Text, Illustration, Präsentation, Projektkoordination

Bundesamt für Umwelt BAFU; Arnold.Inhalt und Form

Die Urheber der den Illustrationen zugrundeliegenden Fotografien konnte ich nicht mehr ausfindig machen. Da die Illustrationen bisher nur für die Präsentation eingesetzt und nicht öffentlich publiziert wurden, bestand auch kein Anlass, diese zu nennen. Nach Mitteilung an mich führe ich sie an dieser Stelle umgehend auf.

Klicken Sie hier, um das Konzept als Leseversion (PDF, 13,4 MB) herunterzuladen.

Zurück zur Übersicht
d-tales-wp-adminPortfolio Case 02 Signaletik «on steroids»